Waldorf inspirierte Puppen

Mein erster Markt

4.November 2011

Gestern war Karlchen Puppen das erste Mal auf einem Markt!
Mann, war ich aufgeregt. Der Tag vorher hätte gar nicht stattzufinden brauchen, ich bin sowieso nur 24 Std. nutzlos rotiert und habe mir über 3 Mio. Sachen Sorgen gemacht.
Gestern war es dann soweit. Um 5 Uhr bin ich aufgestanden, um 7 Uhr war ich im schönen Waldbröl auf dem Vieh- und Krammarkt und habe meinen Mini-Stand aufgebaut:

Süß, ne?! Na, vielleicht wächst er ja noch.
Von 8-13 Uhr war dann die offizielle Öffnungszeit von dem Markt. Es war ein interessanter Tag. Ich habe interessante Erfahrungen gesammelt, mir viele Gedanken über meine “Preispolitik” gemacht und mich gefreut, dass den Leuten meine Sachen gut gefallen haben.
Als alles wieder verstaut war, hat es dann auch pünktlich angefangen zu regnen…
Als ich am frühen Nachmittag wieder zuhause war, hätte ich im Stehen einschlafen können, war aber zufrieden mit meinem neuen Start.

Meine seelische, moralische und tatkräftige Unterstützung Marika war mit ihrem Stand direkt neben mir, was natürlich gut war, was ihr an den verwendeten Adjektiven erkennen könnt. :-)

Marikas Stand

Jetzt habe ich mir überlegt, dass ich vielleicht noch das eine oder andere Sonderangebot machen sollte. Das findet ihr dann gleich in meinem DaWanda-Shop.
Und natürlich rotiert es sowieso in meinem Kopf, wie ich nun all die Eindrücke von gestern verwerte.
Über den nächsten Markt gebe ich bescheid. Dann könnt ihr ja gerne gucken kommen.

 

Themen: Allgemein | 2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

2 Kommentare to “Mein erster Markt”

  • Gabriele Rogowski
    5.November 2011 um 12:11

    Hallo liebe Astrid, Du hast Deinen kleinen Stand aber sehr liebevoll gestaltet! Herzlichen Dank auch für die nette Info! Ich sah schon bei Dawanda den Rabatt für den sehr niedlichen Luis…;)Ach, wenn ich nicht schon so viele Puppenkinder von Dir hätte, sie sind alle zauberhaft! Ich mag auch sehr das kleine Püppchen im grauen Strickanzug rechts, wenn man auf das Bild schaut neben einem Püppchen mit roten Haaren im blauen festen Nickianzug! Ganz liebe Grüße und recht viel Freude & Glück weiterhin beim Verkauf! Gaby

  • Martina
    13.November 2011 um 21:57

    Hallo!
    Bin schon am aufarbeiten meiner Eindrücke vom Seminar und klicke gerade auf deinen bezaubenden Seiten vorbei.
    Ich bin ganz verliebt in deine Püppies.
    Liebe Grüße
    Martina

Kommentare